Endgültig löschen?

December 01, 2017

Es hilft alles nichts. Nette Geschichten über den Alltag erzählen, das ist eine Ausflucht für zwischendurch. Gerne würde man sich wieder dem täglichen Leben überlassen. Möglichst bald soll alles weitergehen. Vielleicht ein bisschen anders. Aber bald wieder normal. Ohne diesen Schmerz ...

Glückliches Land

October 31, 2017

Nach all dem Jammer und den Artikeln über Tod und Sterben, erzähle ich heute Geschichten, die man vermutlich in keinem anderen Land der Welt erleben kann, als in der Schweiz.

 

Das Netz des Lebens

October 14, 2017

Um die Urne hatten wir ein Netz aus Jute gespannt.
Das Netz, ein fast vergessenes Symbol, spricht auf der ganzen Welt von Leben, Tod und Wiedergeburt. Woher das kommt und warum es besonders für Gerhard, den Tantriker, der einzig mögliche Urnenschmuck war, möchte ich hier erzählen:

Die Totenwäscherinnen

October 07, 2017

Immer hatte ich mich gefragt, warum ein Leichnam gewaschen wird, bevor man ihn beerdigt.
Vage hatte ich das Gefühl, es seien da Ausscheidungen im Spiel, aber tiefer darüber nachdenken mochte ich nie. Nun durfte ich es selbst erleben.

Alleine weitergegangen

October 01, 2017

Wie ein Blatt vom Baume fällt, so fällt ein Mensch aus seiner Welt. Die Vögel singen weiter. (Matthias Claudius)
"Genau so ist Gerhard - jetzt zu Herbstbeginn - aus seinem Leben gegangen: leise...still...fast unbemerkt...ließ er sich fallen. Und in diesem Ablösen und Fallen brachte er die schönsten und wundervollsten Farben seines Wesens zum Ausdruck: Liebe und Grosszügigkeit." 
Das hat meine Schwester Johanna geschrieben.

Mir gehen ganz andere Gedanken durch den Kopf, wenn ich allein durch unsere gemeinsame Wohnung gehe: