Wer wir wirklich sind

January 08, 2021


Des geistigen Menschen höchste Leistung ist immer Freiheit
(Stefan Zweig)

 

Sind wir nicht

von der Existenz

Auf diese Erde gestellt worden,

als freie, göttliche Wesen?

Niemandem untertan.

 

Sind wir nicht gekommen,

um zu leben,

uns zu nähren,

uns zu lieben,

uns zu streiten,

Kinder aufwachsen lassen in Liebe

Kultur zu erschaffen,

Gemeinschaft zu bilden?

 

Die, die sich anmaßen, uns «Menschenrechte» zu gewähren

sind dieselben, die sich anmaßen, sie uns wieder zu nehmen.

 

Entziehen wir uns dieser ungeheuerlichen Anmaßung

Werden wir wieder Mensch

und kehren wir zu unserer

wahren Natur zurück:

zur Freiheit unseres Geistes, unserer Seele und unseres Körpers.

 

Halten wir es mit Schiller im Wilhelm Tell:

"... und holt herunter seine ew'gen Rechte, die droben hangen unveräußerlich ..."

 

Es gibt keine höhere Aufgabe.


 

zurück

Es wurde noch kein Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben